Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Körperarbeit Challenge 2022 – Der Booster für Deine Fitness!

Vorsätze umsetzen und mit uns fit ins neue Jahr starten!

Neujahrsvorsätze kennen wir alle. Hast du sie bisher umgesetzt?

2022 machen wir das gemeinsam, in dem wir dich mit einem effektiven Sportprogramm und gezielten Ernährungsvorgaben unterstützen.
 
In der gemeinsamen Challenge verzichten wir auf die kleinen Laster, die uns immer wieder zum Verhängnis werden. Von Alkohol, raffiniertem Zucker, Fast Food und Weißmehlprodukten halten wir uns im Januar fern und finden den Mehrwert für unser Wohlbefinden heraus.

Selbst von Covid19 lassen wir uns nicht den Wind aus den Segeln nehmen. Unser Programm findet komplett Online satt - in Zoommeetings und Livekursen. 

Wer kann mitmachen? 

Gesunde Personen mit Bewegungsmangel, Bewegungseinsteiger, -wiedereinsteiger und auch Fortgeschrittene die in 2022 richtig in FORM kommen wollen, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen.

Was Dich erwartet!

Auftaktveranstaltung zur Steigerung Deiner Motivation und Info über den Ablauf
4 effektive Online-Sportkurse mit Rici
regelmäßige Trainingsvideos für dein tägliches Home- Workout
Wöchentliche Online-Meetings für den Erhalt der Motivation, Austausch, Ernährungscoaching
Strikte Ernährungsvorgaben für sichtbare Erfolge


Ablauf der Challenge:

Auftakt Veranstaltung: 

03. Januar 2022, 19.00 Uhr 

Online-Meetings: 

immer montags, 19.00 Uhr ((03.01.2022, 10.01.2022, 17.01.2022, 24.01.2022, 31.01.2022)

Online-Sportkurse: 

immer mittwochs 19.00 Uhr (05.01.2022, 12.01.2022, 19.01.2022, 26.01.2022)


Kosten: 150,00 € (Mitglieder 75,00 €)


Melde dich jetzt an und lass uns gemeinsam deine Fitness boostern!


P.S. Den Link zu den Zoommeetings bekommst Du nach Deiner Anmeldung rechtzeitig vor dem Start der Challenge zugeschickt!
 

Anmeldung

Charity Training Sunday zu Gunsten der Projekthilfe Gambia e.V.

Sonntag, 16.01.2022, 09:00 Uhr

Der Sonntag, 16.01.2022 steht bei Körperarbeit ganz im Zeichen des "Guten Zwecks".

Wir machen Euch fit, Ihr spendet!

Wir bieten 3 x Charity Small Group Training zu verschiedenen Zeiten!

Wir starten je um 9:00 Uhr, 10:30 Uhr und 12:00 Uhr.

Ablauf:

Gemeinsames Warm-up im Cardiobereich mit modernem Trainingsequipment

Gemeinsame Mobilisation und Dehnung mit Faszientrainingselementen

Powerphase: Wechsel aus intensiven Ausdauerintervallen und funktionellem Krafttraining an verschiedenen Statione

Stretch & Relax bei ruhiger Entspannungsmusik

Danach könnt Ihr die Einheit bei einem leckeren Latte Macchiato und einem gemütlichen Pläuschchen revue passieren lassen.

Dauer: 60 Minuten

Max. Teilnehmerzahl: 6

Mindestspende: 30,00 € pro Einheit , Überweisung bitte direkt an die Projekthilfe (siehe unten)

Im Preis enthalten sind Getränke (Café Crema, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso, Wasser) und unser Handtuchservice.

Sichert Euch jetzt einen der begehrten Plätze und seid dabei. Anmelden. Buchen. Mitmachen. GUTES TUN.

Mindestspende: 30,00 € pro Einheit (gerne mehr :-))

Projekthilfe Gambia e.V.

Geno Bank Essen e.G.

Konto Nr.: 200900900

BLZ: 36060488

IBAN: DE57 3606 0488 0200 9009 00

BIC: GENODEM1GBE

Verwendungszweck: KÖRPERARBEIT + eigene Adresse

Wenn Ihr zusätzlich zu dem Stichwort KÖRPERARBEIT Eure Adresse angebt, erhaltet Ihr eine Spendenquittung!

IHR SPENDET FÜR DIE POJEKTHILFE GAMBIA E.V.

Im Jahre 1985 wurde die Projekthilfe Gambia e.V. ins Leben gerufen. Frank Heuer (ein langjähriger Körperarbeiter) ist Mitbegründer und seitdem im Vorstand tätig.

Das Hauptprojekt ist die 1991 eröffnete Gesundheitsstation in Jahaly. Diese wurde unter Mithilfe der RTL Spendenaktion und der  Schirmherrschaft von Markus Lanz in 2004 erbaut.  Des Weiteren wurde ein Kindergarten/Vorschule mit Platz für 480 Kinder geschaffen.

Es handelt sich bei der Projekthilfe um eine rein private Organisation und sämtliche Arbeit geschieht ehrenamtlich. Die Klinik hat in Gambia Modellcharakter und einer der Vorstandsmitglieder ist mittlerweile Sonderbeauftragter für Gesundheit. Der Verwaltungsaufwand hier in Deutschland liegt bei knapp 2 Prozent, das heißt von jedem gespendeten Euro kommen 98 Cent als Spende in Gambia an.

Weitere Informationen gibt es unter www.buschklinik.de.

Seid dabei und genießt ein Training in unserer einzigartigen Trainingslocation unter professioneller Anleitung und unterstützt den GUTEN ZWECK!

Eure Körperarbeiter

Anmeldung

Charity Training Sunday zu Gunsten der Projekthilfe Gambia e.V.

Sonntag, 16.01.2022, 10:30 Uhr

Anmeldung

Charity Training Sunday zu Gunsten der Projekthilfe Gambia e.V.

Sonntag, 16.01.2022, 12:00 Uhr

Anmeldung

Vortrag: Gesund und fit bis ins hohe Alter! Wie kann das funktionieren?

Mi, 02.02.2022, 20:00 Uhr

Wir laden Euch herzlich zu einem interessanten Vortrag in unser Studio an die Meisenburg ein.


Titel:

Gesund und fit bis ins hohe Alter!
Wie kann das funktionieren?

Inhalt:
Unsere Lebenserwartung steigt und die Anti-Aging Forschung boomt!
Können wir durch einen gesunden Lebensstil mit der richtigen Ernährung, ausreichender Bewegung, Entspannung und Regeneration das Altern verzögern?
Sind bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, Medikamente, Verfahren und Behandlungsmethoden mögliche Hilfsmittel, um lange leistungsfähig und vital zu bleiben?
In diesem spannenden Vortrag erhalten Sie einen kompakten Überblick über die moderne Altersforschung und praktische Tipps, wie sie bis ins hohe Alter gesund und fit bleiben!


Referentin:

Claudia Buchheister ist Zahnärztin und Ernährungsberaterin! Dabei ist ihr neben einer Gewichtsoptimierung vor allem die Vorbeugung verschiedener ernährungsbedingter Krankheiten, wie z.B. Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen wichtig. Eine angepasste Ernährung kann den positiven Verlauf und die Therapie vieler Zivilisationskrankheiten unterstützen und die Gesundheitsparameter nachhaltig verbessern! Dazu gehören eine verminderte Entzündungsneigung und die Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit! Über den Einfluss einer gesunden Ernährung, sportlicher Aktivität und Entspannungstechniken auf die körperliche Fitness, die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Langlebigkeit informiert sie regelmäßig auf ihrem Blog supermenu.de.


Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung:


Wir freuen uns auf Euch,

Eure Körperarbeiter



!!!WICHTIGE INFORMATION!!!

Da der Schutz vor einer Infektion mit COVID-19 an erster Stelle steht, sorgen wir mit unserem Maßnahmenkonzept dafür, dass Du den Vortrag ohne Risiko bei uns im Studio erleben kannst. Zutritt nur mit 3G Nachweis!

Anmeldung

Vortrag: Warum wir ohne Hunger essen - emotionales Essen erkennen und verstehen.

Montag, 07.03.2022, 20:00 Uhr

Inhalt:

Eigentlich weißt Du ganz genau, wie Du Dich ernähren solltest. Du hast schon viele Anläufe hinter Dir, gesünder zu essen, Gewicht zu verlieren und regelmäßig Sport zu treiben. Doch dann kommt der Rückfall in alte Gewohnheiten und alle guten Vorsätze sind dahin. Warum passiert das nur immer wieder? Wir essen aus Stress, Frust oder Langeweile. Dieses sogenannte emotionale Essen nimmt meist viel mehr Raum ein als der tatsächliche physiologische Hunger. Also können wir unsere Ernährungsgewohnheiten auch nur verbessern, wenn wir auf unser emotionales Essen schauen! In diesem Vortrag erfährst du, was du besser nicht mehr in dich hineinfrisst und wie du erkennst, wann dein Magen und wann deine Seele Hunger hat.

 

Referentin:

Uta Bammel 

Ernährungscoach, Gesprächstherapeutin und Paartherapeutin


Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung:


Wir freuen uns auf Euch,

Eure Körperarbeiter



!!!WICHTIGE INFORMATION!!!

Da der Schutz vor einer Infektion mit COVID-19 an erster Stelle steht, sorgen wir mit unserem Maßnahmenkonzept dafür, dass Du den Vortrag ohne Risiko bei uns im Studio erleben kannst. Zutritt nur mit 2G Nachweis!

Anmeldung